Home > Projekte > DESIGNPREIS 2014
 
 
 

DESIGNPREIS 2014

 

Mit dem „Designpreis für innovative Steinmetzbetriebe“ werden hervorragende Gestaltungsbeispiele mit Naturstein gefördert. Angesprochen werden damit alle österreichischen Steinmetze, die kreative Ideen umsetzen und ihre Begeisterung für den Werkstoff Naturstein ihren Kunden weitertragen. Auslober ist die Bundesinnung der Steinmetze in Zusammenarbeit mit dem Steinzentrum Hallein.

Der Steinmetz verarbeitet und gestaltet mit Naturstein, einem der ökologischsten Werkstoffe, die der Mensch kennt. Marmor, Granit, Kalkstein und andere Gesteine sind in einer großen Vielfalt in Österreich verfügbar. Das Berufsbild der Steinmetze ist vielfältig und umfasst den Innenausbau, die Garten- und Landschaftsgestaltung, die Restaurierung und Denkmalpflege sowie die individuelle Gestaltung von Grabmalen. 

Preisträger Projekte Designpreis 2014

Foto Preisverleihung 2015

Die Preisträger nach der Preisverleihung bei der Bildungswoche 2015. v.l.n.r. BIM Wolfgang Ecker, Wilhelm Schreiber, Michael Egger, Robert Dier, Andreas Laschalt, Gernot Hasenkopf, Johann Paar, Laurentiu Dascalu, Kurt Schwarz, Josef Hasch, Johann Klammler, Gerald Hofbauer, BIM-Stv. Franz Reinisch, BIM-Stv. Ing. Norbert Kienesberger und Richard Ehrlich. Fotonachweis: Susanne Storath Zeitschrift Naturstein.
Higlights Preisverleihung
Fotonachweis: Mag. Richard Watzke


 

Steinzentrum Hallein