Landesgartenschau Aigen-Schlägl 2019

 

AUSSTELLUNG ÖSTERREICHISCHER STEINMETZE BEI DER OÖ

LANDESGARTENSCHAU AIGEN-SCHLÄGL 2019

17. Mai – 13. Oktober 2019

*************

Eröffnung und Katalogpräsentation

am Donnerstag, 6. Juni 2019

Bernhard Baumgartner, Raimund Fuchs, Wolfgang Gollner, Norbert Kienesberger, Ernestine Lehrer, Helmut Moser, Hans Paar, Thomas Pilsl, Poschacher Natursteinwerke, Strasser Steine, Erich Trummer, Rudi Wienerroither.

**********

Eine Gruppe österreichischer Steinmetze möchte Sie zu einem Skulpturenrundgang einladen. Erkunden Sie, wie sich Granit formen lässt, was seine Gestalt zur Sprache bringt und ob er Ihre Fantasie herausfordern kann: Wie würden Sie eine Million Gramm Granit gestalten?

Zwölf Steinmetze erhielten je einen tausend Kilo schweren Kubus von exakt gleicher Größe, nämlich 40 × 40 × 225 Zentimeter. Das Material des jungfräulichen Quaders sollte – im Sinne des Mottos Bio Garten Eden der Landesgartenschau – ein Granit aus der Region sein.

Den Teilnehmern stand frei, wie sie mit dem Stein verfahren, ob sie ihn teilen, beschriften, durchlöchern, per Post versenden oder vergraben: Es konnte jede bildhauerische Technik angewandt werden, solange auch der Abfall berücksichtigt wurde und kein Gramm verloren ging.

Konzept und Projektleitung: Arnold Reinthaler

 

Erste Impressionen vom Entwicklungsprozess