Home > Ausbildung - Der Steinmetz > Steinmetzlehre
 
 
 

Steinmetzlehre


Die Ausbildung zum Steinmetz erfolgt in einer dreijährigen Lehrzeit im Betrieb und in der Berufsschule.


Im Ausbildungsbetrieb ...          


... werden dem Lehrling die Fähigkeiten beigebracht, dem Naturstein mittels handwerklicher sowie maschineller Bearbeitungsverfahren, eine Form zu geben. Mehr dazu im Berufsprofil des Steinmetzen.


   

 

In der Berufsschule ...

 

... erfolgt die ergänzende theoretische Ausbildung des im Betrieb Erlernten, im Blockunterricht zu jeweils neun Wochen.


Landesberufsschule Wals 

Landesberufsschule Schrems

Landesberufsschule Graz


 


 

↑ nach oben ↑

 

News:


Britischer Steinmetz-Nachwuchs trainiert in der

Landesberufsschule Wals für die Berufs-WM


Die beiden jungen Facharbeiter Robert Moser (Österreich, li.)und ArchieStoke-Faiers (Großbritannien) 


Team aus Großbritannien legt gemeinsam mit österreichischen Teilnehmern in der Landesberufsschule Wals den letzten Schliff an. Zum Video WorldSkills Steinmetze zu Gast in Wals


 

Steinzentrum Hallein